Steve Jobs-Biographie mit Rabatt für Italiener

Posted by on Okt 27, 2011 | 4 Comments

Auf Englisch kostet die Steve Jobs-Biographie von Walter Isaacson im schweizerischen iBooks-Store 18 oder 20 Franken. Die deutschen und französischen Übersetzungen kosten 25 Franken, was sich durch den Aufwand für die Übersetzung erklären lässt. Wieso hingegen die italienische Übersetzung mit 15 Franken weniger als das Original kostet, bleibt ein Rätsel …

Keine Druckoptimierung im deutschsprachigen Mac OS X

Posted by on Aug 26, 2011 | No Comments

Druckeinstellungen wofür …? Bei der Apple’schen-Übersetzung ins Deutsche ging offensichtlich das «Druckoptimierung» aus «Einstellungen für Druckoptimierung» verloren.

iTunes: Wie und wo bleiben die Dateien und Ordner?

Posted by on Apr 6, 2011 | 4 Comments

«Dateien und Order, die nicht in iTunes importiert wurden, bleiben an» — ja, wo und wie genau bleiben diese Dateien und Ordner? Qualität dauert bei Apple jeweils etwas länger — auch bei Lokalisierungen und selbst bei Anwendungen mit vergleichsweise langer Entwicklungsgeschichte wie in diesem Fall iTunes.

Kiffen à la iPot im Zürcher Apple Store

Posted by on Mrz 24, 2011 | No Comments

Mac-Blogger und ihre Macken (MBuiM), Folge XII, heute mit Christian «Leumund» Leu: Der Beweis, dass auch Apple nicht perfekt ist findet sich auf der Rückseite von jedem einzelnen Beleg aus dem Apple Store Zürich […] Die Schreibfehler – es geht nicht nur um «iPots»! –, sind wirklich peinlich, passen aber zu den gewohnt fehlerhaften Übersetzungsleistungen von […]

YouNote: Erbarmen, die Hesse komme!

Posted by on Jan 27, 2011 | One Comment

Erbarmen, die Hesse komme! … schreibt mir MacMacken-Leser Ottmar per E-Mail passend zu folgendem Screenshot aus der iOS-App YouNote – vielen Dank für den Hinweis! 😉

Steigt Apple ins Geschäft mit Gebäudediensten ein? ;)

Posted by on Jan 23, 2011 | No Comments

Vielen Dank an MacMacken-Leser Asmus für seinen E-Mail-Hinweis mit obigem Screenshot. Gemeint war wohl das englische «Building» und nach einem Neustart war das Lokalisierungsproblem auf dem Mac von Asmus behoben … 😉

iPad verriegelt oder gesperrt?

Posted by on Dez 17, 2010 | One Comment

Leserwoche bei MacMacken mit Blogartikeln rund um Fragen und Hinweise aus der MacMacken-Leserschaft. Im Hochformat «verriegelt», im Querformat «gesperrt» … Übersetzungsfehler oder absichtliche Differenzierung durch Apple? Vielen Dank an MacMacken-Leser M. für seinen entsprechenden E-Mail-Hinweis mit Screenshots!

Mac OS X-Freigaben: Aus Stefan wird Steve!

Posted by on Okt 12, 2010 | No Comments

MacMacken-Leser Samuel hat mich per E-Mail auf einen kuriosen Übersetzungsfehler in der Mac OS X-Hilfe für Freigaben hingewiesen: Nimmt man die Hilfe wörtlich, wird aus Benutzer «Stefan» beim Aufbauen einer SSH-Verbindung per Terminal plötzlich Benutzer «Steve»! 😉

iTunes ipsum dolor ping amet

Posted by on Sep 2, 2010 | 9 Comments

MacMacken-Leser Sebbl liess mir per E-Mail freundlicherweise folgenden Hinweis zukommen: Gerade eben wurden mit iTunes 10 das Apple Social-Network „Ping“ eingeführt. Bei einem Klick auf „Deaktivieren“, um mein soeben aktiviertes Profil wieder zu löschen, bekomme ich folgende Meldung. Da scheinen die Vorbereitungen wohl noch zu laufen. 😉 Vielen Dank für den Hinweis! 🙂 (Siehe auch: […]

MacBook Pro und entüberhaupt …

Posted by on Aug 10, 2010 | 7 Comments

„Neu entüberhaupt“. http://www.apple.com/de/macbookpro/design.html – Die Übersetzer würde ich feuern. … schreibt «Triffy» via Twitter und bezieht sich auf den Text «Neu entworfen. Neu entwickelt. Neu entüberhaupt.» auf der Apple-Website für das neue MacBook Pro: Ausnahmsweise sehe ich keine Macke bei der Übersetzung, denn das englischsprachige Original ist genauso gewöhnungsbedürftig formuliert: Redesigned. Reengineered. Re-everythinged. Vielen Dank […]