Cloud-Backup mit Werbeversprechen statt nachprüfbarer Sicherheit

Posted by on Sep 4, 2011 | 9 Comments

Mac OS X-Benutzer können aus verschiedenen Diensten für Datensicherung in der Cloud auswählen, die als sicher beworben werden – Beispiele dafür sind CrashPlan, SpiderOak und Wuala. Leider lässt sich das Werbeversprechen nicht überprüfen, denn der Quelltext dieser Anwendungen ist jeweils nicht verfügbar. Bei Tarsnap hingegen ist der Quelltext verfügbar und dank entsprechender Prämien besteht Anreiz zur […]

Apple Store-Spam via Facebook und Twitter

Posted by on Aug 19, 2011 | 2 Comments

Apple hofft, dass nach iTunes Store-Kunden nun auch Apple Store-Kunden via Facebook und Twitter für Apple-Produkt werben, wie Giesbert Damaschke bei InsideMac schreibt: So also sieht „Auf Twitter teilen“ nach Apples Vorstellung aus: Der Kunde macht kostenlos Werbung für die Produkte. Ob Apple schon an der Ping-Integration für den Apple Store arbeitet? 🙄

Nokia-Spam auf dem iPhone

Posted by on Jun 2, 2011 | 18 Comments

Nachträglicher Hinweis vom 3. Juni 2011: In den Kommentaren finden sich Hinweise, wie eine Abmeldung vom beschriebenen «Nokia-Spam» möglich ist. Die Zeit, als ich Nokia-Smartphones nutzte, ist längst vorbei. Und dennoch erreicht mich regelmässig SMS-Spam von Nokia auf meinem iPhone, ohne offensichtliche Möglichkeit um mich davon auf einfache Art abzumelden … 🙄

Apps, die die Welt nicht braucht: iAd Gallery

Posted by on Apr 7, 2011 | 5 Comments

Gelesen bei Oliver von aptgetupdateDE und damit Teil der «Mac-Blogger und ihre Macken (MBuiM)»-Serie: Für jeden Quatsch ne App oder so ähnlich habe ich gedacht, als ich mir die neue Apple App “iAd Gallery” angesehen habe. Eine App um sich die iAd Kampagnen (Werbung aus Apples eigenem Werbe-Netzwerk) anzusehen. Die App gibt es bisher nur […]

In-App-Werbung à la Parallels Desktop

Posted by on Feb 23, 2011 | 9 Comments

Parallels Desktop zur Microsoft Windows-Virtualisierung ist kostenpflichtig, doch scheint der Lizenzpreis nicht ausreichend zu sein, denn als Parallels Desktop-Benutzer wird man beim Verwenden der Anwendung mit Werbung belästigt ( à la iOS-«In-App-Werbung»):

Virtuelles Zocken auf dem Mac im Hoyle Casino

Posted by on Jan 18, 2011 | No Comments

Publireportage in Zusammenarbeit mit dem Online Casino Portal [country-filter code=“ch“ display=“0″] [/country-filter]CasinoToplists[country-filter code=“ch“ display=“0″] [/country-filter] Las Vegas ist das Sinnbild des Glücksspiels und der Casinos. Leider trennen uns von Frankfurt aus gesehen ca. 8.970,267 km von Las Vegas – eine Strecke, die man nicht mal eben so überwinden kann. Leider ist es nicht jedem Menschen […]

MacBook Air mit 251 statt 256 GB SSD-Speicherkapazität

Posted by on Dez 8, 2010 | 12 Comments

Beim neuen MacBook Air werden aus 256 GB beworbener Speicherkapazität an Flash-Speicher knapp 251 GB verfügbare Speicherkapazität im Mac OS X-«Finder»:

Twitter-Spam à la Apple Ping

Posted by on Nov 12, 2010 | 20 Comments

Ping? Nein, nicht die mittlerweile in PingChat! umbenannte proprietäre Instant Messaging-App, sondern das «Social Network für Musik» von Apple, das niemand kaum jemand nutzt, aber dennoch zwingend in iTunes erscheint. Leider zeigt Apple kein Einsehen und lässt Ping nicht in Würde sterben, sondern bietet neuerdings die Möglichkeit, per Twitter mit Ping-Statusmeldungen zu nerven … 🙄 […]

Google-Werbung auf dem iPhone: Glückssache!

Posted by on Sep 22, 2010 | 12 Comments

Google-Werbung auf dem iPhone ist bisweilen Glückssache: Wieso versucht man einen iPhone 4-Benutzer, der mit dem Mobilfunkanbieter Sunrise online ist, zum Kauf eines älteren iPhones bei einem anderen Mobilfunkanbieter zu bewegen?

iPad ohne Lesevergnügen am Swimmingpool

Posted by on Sep 18, 2010 | 13 Comments

MacMacken-Leser wissen, dass ich Spiegelbildschirme, wie sie Apple leider bevorzugt, nicht mag. Amazon auch nicht … 😉 (Und damit ist die jüngste Blogpause bei MacMacken vorbei!)